Litoměřice-Info.cz  >  Die Stadt Litoměřice
pdf print

Die Stadt Litoměřice

Galerie der bildenden Künste

Dieses Gebäude steht längsseits der Gasse auf mehreren mittelalterlichen Bauparzellen. sein östlicher, im Kern gotischer Teil, wurde um das J. 1569 im Renaissancestil offensichtlich von A. Balli umgebaut. Aus dieser Zeit stammen die Kammgewölbe, das Portal im sächsischen Still und die Sgrafittosverzierung im Hofe mit der Jahreszahl 1569 sowie die Sgrafitti auf der hinteren Fassade. die der Gasse zugewandte Fassade ist das Werk von Octavio Broggio us der Zeit um 1730. In der Galerie werden hervorragende Skulpturen aus gotischer Zeit bzw. aus der Renaissance und Gemälde (Meister des Leitmeritzer Altars, Meister mit Monogramm I.W.) ausgestellt. Hier findet der Kunstinteressierte Werke der hervorragendsten Künstler des böhmischen Barocks.
Zu dieser Sammlung gehört auch die ganzstaatliche Ausstellung naiver Kunst, untergebracht im Haus Nr. 24.

Heute mittagessen

Krém z červené cibule s krutony 35 Kč
Zeleninová rýže s olivou, dušená karotka na másle, marinovaná mozzarella (bezlepkové) 98 Kč
Vepřová játra na roštu, hranolky, tatarská omáčka 99 Kč
Šunkafleky, kyselá okurka 85 Kč

Werbung

Památník TerezínDestinační agentura České středohoříLitoměřické kulturní létoKonference Stop and StayKam v Litoměřicích?FérKafeZahrada Čech

Turistický a informační portál

www.litomerice-info.cz
Mírové náměstí 16/8a
412 01 Litoměřice
Telefon : +420 416 916 440, +420 411 131 083
e-mail: info@litomerice-info.cz
Webdesign:
Webdesign
Site Builder:
Site Builder