Litoměřice-Info.cz  >  Die Stadt Litoměřice
pdf print

Die Stadt Litoměřice

Die jesuitische Maria-Verkündigungskirche

Der mächtige längliche Barockbau mit zwei Fronttürmen, mit einem abgesetzten, rechteckig abgeschlossenen Presbyterium und niedrigeren Zubauten von Sakristeien und Oratorien im Stockwerk, wurde von G. Broggio im J. 1701 angefangen und von seinem Sohn Octavio im J. 1731 fertiggebaut. Die Kirche ist mit der jesuitischen Residenz durch einen gewölbten, gedeckten Gang aus dem Jahre 1818 verbunden.

Die Kirche wurde 1793 von der brauberechtigten Bürgerschaft gekauft, die dort einen Lageraum für ihre Bierbrauerei errichtete. 1810 wurde sie wieder als Kirche genutzt und neu geweiht. Das Priesterseminar übersiedelte in die benachbarte residenz. Die Kirche ist unzugänglich. Heute wird sie zu Gelegenheits-Konzerten benutzt.

Heute mittagessen

Krkonošský řízek(vepřové maso v bramboráku) 101 Kč
Kuřecí steak s kukuřičkou na másle, šťouchané brambory 99 Kč
Kroupový KUBA /lesní houby,česnek,cibule/ 89 Kč
Kuřecí roládka plněná špenátem a sýrem,karotkovo bramborové pyré,kompot 115 Kč

Werbung

Památník TerezínDestinační agentura České středohoříLitoměřické kulturní létoKonference Stop and StayKam v Litoměřicích?FérKafeZahrada Čech

Turistický a informační portál

www.litomerice-info.cz
Mírové náměstí 16/8a
412 01 Litoměřice
Telefon : +420 416 916 440, +420 411 131 083
e-mail: info@litomerice-info.cz
Webdesign:
Webdesign
Site Builder:
Site Builder