Litoměřice-Info.cz  >  Die Stadt Litoměřice
pdf print

Die Stadt Litoměřice

Die Burg

Die ehemalige Burg, in der 2. Hälfte des 13. Jh. wahrscheinlich von König Přemysl Otakar II. erbaut. In der 2. Hälfte des 14. J. umgebaut. Damals wurde sie ein Teil der städtischen Befestigung der sich ausbreitenden Stadt.. Im J. 1499 wurde sie vom König Vladislav II. der Stadt geschenkt und diente dann wirtschaftlichen Zwecken. Im J. 1655 brante sie ab und zwischen 1767-68 wurde zum städtischen Brauhaus umgebaut, später wurde sie als Lagerhaus verwendet.Heutzutage blieben in den Einfassungsmauern das Palastgebäude und ein Teil des älteren Zylinderturmes erhalten. Auf der Südseite ist zum Teil das originale Eingangsportal mit Fialen erhalten. Ende der achtziger Jahre des 20. Jh. wurde ein neues Dach aufgesetzt. Bei der Rekonstruktion wurde leider einige gotische Elemente beseitigt. Auf der Stiege des angrenzenden Kulturhauses steht die Statue eines Pilgers von Stanislav Hanzík, eine Hommage an den Dichter Karel Hynek Mácha.

Heute mittagessen

Hovězí vývar s kořenovou zeleninou a nudlemi  
Hovězí svíčková s brusinkami,houskové knedlíky/ze stálé nabídky/  
Smažený karbanátek, bramborová kaše, kyselá okurka 85 Kč
Kuřecí steak s kukuřičkou na másle, šťouchané brambory 99 Kč

Werbung

Památník TerezínDestinační agentura České středohoříLitoměřické kulturní létoKonference Stop and StayKam v Litoměřicích?FérKafeZahrada Čech

Turistický a informační portál

www.litomerice-info.cz
Mírové náměstí 16/8a
412 01 Litoměřice
Telefon : +420 416 916 440, +420 411 131 083
e-mail: info@litomerice-info.cz
Webdesign:
Webdesign
Site Builder:
Site Builder